Eulen erkennen, bestimmen und unterscheiden

Eine Ordnung der Vögel (so nennt man das) sind die Eulen, wissenschaftlicher Name: Strigiformes. Rund 200 verschiedene Arten zählt man zu ihnen. Allerdings sind diese weltweit zu finden und nur einige wenige Arten kann man hier in Deutschland beobachten. Man unterscheidet man zwischen zwei Familien: die Schleiereulen (Tytonidae) und die Eigentlichen Eulen (Strigidae). Werfen wir … Eulen erkennen, bestimmen und unterscheiden weiterlesen

Waldohreule – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten

Die Waldohreule (lat. Asio otus) zählt zu einer der häufigsten Eulenarten in Mitteleuropa. Sie gehört zur Familie der Eigentlichen Eulen und zur Gattung der Ohreulen. Charakteristisch sind die markanten Federohren. Sie bewohnt Waldränder in der Nähe von offenen Feldern und meidet das Waldinnere, da sie dort vom stärkeren Waldkauz verdrängt wird. Systematik Klasse: Vögel (Aves) … Waldohreule – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten weiterlesen

Schleiereule – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten

Im nächtlichen Scheinwerferlicht eines Fahrzeuges wirkt die Schleiereule geisterhaft weiß, wenn sie im beinahe lautlosen Flug vorbeigleitet. Erst wenn sich der Winter dem Ende zuneigt und das Futter knapp wird und sie auch tagsüber auf Beutejagd geht, erkennt man ihre wahre Schönheit- ihr goldbraunes Federkleid mit weißer Unterseite. Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Eulen (Strigiformes) … Schleiereule – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten weiterlesen

Sperlingskauz – Aussehen, Lebensweise, Brutverhalten

Der Sperlingskauz (lat. Glaucidium passerinum) gehört zu der Familie der Eigentlichen Eulen (Strigidae). In Mitteleuropa ist er die kleinste Art unter ihnen, aber auch weltweit gibt es nur wenige noch kleinere Eulenarten. Durch diese Eigenschaft, aber auch auf Grund seines Verhaltens und anderer Charakteristika, ist der Sperlingskauz gut zu erkennen. Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: … Sperlingskauz – Aussehen, Lebensweise, Brutverhalten weiterlesen

Sumpfohreule – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten

Die Sumpfohreule (lat. Asio flammeus) gehört zur Familie der eigentlichen Eulen und zur Gattung der Ohreulen. In unserer Kultur wird die Eule als Symbol der Weisheit gesehen. Aufgrund ihrer nächtlichen Aktivitäten und ihrer Größe und Stärke wird sie mit mystischen Eigenschaften umgeben. Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Eulen (Strigiformes) Familie: Eigentliche Eulen (Strigidae) Gattung: Ohreulen … Sumpfohreule – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten weiterlesen

Steinkauz – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten

Den Steinkauz (lat. Athene noctua) kannte man bereits in der Antike. Er war Sinnbild der Göttin Athene und galt als Vogel der Weisheit. Er war auf den Drachme-Münzen abgebildet und prägte so den Begriff „Eulen nach Athen tragen“. Auch heute noch ist der Steinkauz auf der Rückseite der griechischen 1-Euro-Münze abgebildet. Außerdem ist der Steinkauz … Steinkauz – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten weiterlesen

Uhu – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten

Unter den nachtaktiven heimischen Vögeln ist der Uhu unsere größte Eule: der Uhu (lat. Bubo bubo), dessen Ruf ebenso klingt, wie sein Name. Durch seine beeindruckende Statur und sein besonderes Aussehen ist dieser Eulenvogel nahezu unverwechselbar. Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Eulen (Strigiformes) Familie: Eigentliche Eulen (Strigidae) Gattung: Uhus (Bubo) Art: Uhu Wie sieht ein … Uhu – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten weiterlesen

Waldkauz – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten

Der Waldkauz (lat. Strix aluco) gehört natürlich zu den Eulen und ist dort ein mittelgroßer Vertreter. Gemeinsam mit der Waldohreule gehört der Waldkauz bei uns in Mitteleuropa zu den häufigsten Eulenarten. Er ist ein Höhlenbrüter, der gern in Baumhöhlen aber auch in Mauerlöchern, Felshöhlen sowie Dachböden brütet. Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Eulen (Strigiformes) Familie: … Waldkauz – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten weiterlesen

Raufußkauz – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten

Der Raufußkauz (lat. Aegolius funereus) ist eine eher kleine Eule, die ausschließlich nachtaktiv ist. Diese Eule ist im holarktischen borealen Nadelwaldgürtel und in den Mittelgebirgs- und Gebirgslagen in Europa zu Hause. Aber auch in Asien, Nordamerika und Mittelamerika ist sie zu finden. Die Eule bevorzugt alte Nadelwälder oder nadelholzdominierende Mischwälder. Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: … Raufußkauz – Aussehen, Lebensraum, Nahrung, Brutverhalten weiterlesen