Zilpzalp – Phylloscopus collybita

Zilpzalp - Phylloscopus collybita

Der Zilpzalp wird auch Phylloscopus collybita oder Weidenlaubsänger genannt. Dieser Vogel gehört zur Gattung der Grasmückenartigen, wie auch die Mönchsgrasmücke oder die Gartengrasmücke, welche in Mittel- und Westeuropa, Teilen Sibiriens und Nordafrika zuhause ist. Der Zilpzalp ist generell ein Zugvogel, welcher in Mitteleuropa sich paart und im Mittelmeerraum, der Sahara sowie auch südlich hiervon in... Weiterlesen →

Türkentaube – Streptopelia decaocto

Türkentaube - Streptopelia decaocto

Mit der Türkei hat die Türkentaube (lat. Streptopelia decaocto) nichts mehr gemein. Es handelt sich hier um eine Vogelart aus der Familie der Tauben (Columbidae), wie z.B. auch die Ringeltaube. Ihren Namen erhielt die Taube, weil sie erst in den 40er Jahren von Süd-Ost nach Mitteleuropa und dann weiter nach Nord- und Westeuropa eingewandert ist.... Weiterlesen →

Zaunkönig – Troglodytes troglodytes

Zaunkönig - Troglodytes troglodytes

Der Zaunkönig (lat. Troglodytes troglodytes) sticht vor allem durch seine winzige Körpergröße hervor. Hinter dem Somme- und Wintergoldhähnchen nimmt er seinen Platz als drittkleinster Vogel Europas ein. Sein Körpergewicht beschränkt sich auf gerade einmal 10 Gramm. Für viele ist er auch unter dem Namen Schneekönig bekannt, da sein Gesang auch im Winter lebhaft erschallt. Aussehen... Weiterlesen →

Tannenmeise – Parus ater

Tannenmeise - Parus ater

Die Tannenmeise (lat. Periparus ater) ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein heimischer Vogel aus der Familie der Meisen. Gerade hier bei uns in Mitteleuropa ist sie sehr weit verbreitet und häufig zu entdecken. Sie ist ein Standvogel und bleibt daher auch im Winter hier bei uns. Aussehen und Merkmale der Tannenmeise Die Tannenmeise... Weiterlesen →

Stieglitz oder Distelfink – Carduelis carduelis

Stieglitz oder Distelfink - Carduelis carduelis

Der Stieglitz (lat. Carduelis carduelis) gehört, wie auch der Grünfink und der Buchfink auch, zur Familie der Finken. Der gesellige kleine Vogel hat aber auch noch einen zweiten Namen, denn er wird häufig auch als Distelfink bezeichnet. Er ist in ganz Europa vertreten aber nicht nur da. Der Stieglitz war der „Vogel des Jahres 2016“... Weiterlesen →

Schwanzmeise – Aegithalos caudatus

Schwanzmeise - Aegithalos caudatus

Die Schwanzmeise (lat. Aegithalos caudatus) gehört zu den kleinsten Vogelarten. Durch den langen Schwanz sowie das aufgeplusterte Gefieder erscheint sie größer. Ihrem sehr langen Schwanz verdankt sie auch ihren Namen, denn im lateinischen bedeutet cauda der Schwanz. Außer auf Island sieht man sie überall in Europa in Wäldern, an Waldrändern und in Parks. Obwohl es... Weiterlesen →